Datenrettung für den Mac / Mac Data Recovery des Herstellers uFlySoft

Datenverlust-Probleme stellen den einen oder anderen Mac User mitunter vor gewaltige Probleme. Der Hersteller uflysoft bietet mit seiner Rettungssoftware "uFlysoft Studio" eine Datenrettungslösung für Mac Nutzer an. Ausgestattet mit einigen nützlichen Funktionen will uflysoft Studio Mac Usern das Wiederherstellen von verlorengegangenen Daten am iMac erleichtern.

Für jeden Anwender oder jedes ist der Verlust von Dateien problematisch. Anwender müssen häufig hohe Preise für die Konsultation eines Datenrettungsunternehmens oder sonstiger Experten zahlen, die sich auf die Datenwiederherstellung in derlei Szenarien spezialisiert haben.

uFlysoft´s "Mac Data Recovery" adressiert diesen Umstand mit seiner Rettungssoftware die sowohl für den Mac, als auch für PCs und sonstige Speichergeräte geeignet sind.

Hierzu bietet uFlysoft interessierten Anwendern die Möglichkeit eine kostenlose Version der Software herunterzuladen und das eigene System nach verlorenen Dateien zu scannen. Die kostenpflichtige Vollversion des Programms erlaubt die Datenwiederherstellung aller Arten von Dateiformaten und Dateisystemen vom MacOS mit HPFS und weiteren auf FAT oder NTFS basierenden Datenträgern.

Gründe für Datenverlust am Mac

Gemäß des Herstellers uFlysoft Studio gibt es mehrere Gründe die hinter einem Datenverlust stecken. "Versehentliche Löschung, Falsche Formatierung oder Virenbefall, etc. Dies sind die herkömmlichen Ursachen, die sich für einen Verlust von Daten verantwortlich zeichnen. Unsere Mac Rettungssoftware verfügt über umfangreiche Scan- und Erkennungs-Algorithmen um Nutzer dabei zu unterstützen versehentlich verlorengegangene Dateien sicher und zuverlässig von MacOS Systemen wiederherstellen zu können.

Hier gehts zur kostenlosen Testversion von uFlysoft´s Mac Data Recovery